Lom Nationalpark Dorf

Dorf/Stadt

2686, Lom

+47 61 21 29 90

Product Image
  • Product Image
  • Product Image
  • Lom stavechurch
  • The famous Bakery in Lom
  • Product Image
  • Fossheim Steinzentrum - ein geologisches Museum und Schmuckgalerie
  • Norwegisches Gebirgsmuseum - Jotunheimen und Reinheimen Nationalparkcenter
  • Climbing Tower in Lom, Jotunheimen
  • Product Image
  • Product Image
  • Norwegisches Gebirgsmuseum - Jotunheimen und Reinheimen Nationalparkcenter
  • Fossberg hotel - Lom, Jotunheimen

Über

Lom-Nationalparkdorf Das Zentrum von Lom hat den Status eines Nationalparkdorfes und ist ein natürliches Tor zu den Nationalparks Jotunheimen, Breheimen und Reinheimen. Norwegens zwei höchste Berge - Galdhøpiggen und Glittertind liegen in Lom.    

Lom ist mit seinen 2350 Einwohnern die typischste Berggemeinde Norwegens mit 135 eigenen Gipfeln und 23 Grenzgipfeln über 2000 Metern über dem Meeresspiegel.     

Das Nationalparkdorf liegt wunderschön unter dem mächtigen Lomseggen und ist eine Kreuzpunkt zwischen Ost und West. In weniger als zwei Stunden (im Sommer) können Sie sich vom Hochgebirge in Jotunheimen zum längsten Fjord der Welt, dem Sognefjord, bewegen.    

Mitten im Zentrum fliesst der Fluss Bøvra weiss und wild den Prestfossen hinunter. Der Name Fossbergje stammt von dem Felsen, der am Wasserfall vorsteht. Hier ist seit Ende des 18. Jahrhunderts der Dorfkern auf beiden Seiten des Flusses herangewachsen.

In Fossbergom herrscht in den Sommermonaten ein reges Leben mit Einwohnern und Touristen. Hier finden Sie alles, von einem weltbekannten Bäcker bis zur Lomskirche aus dem Ende der 1150er Jahre, einer der größten Stabkirchen des Landes. Hier können Sie den Klimapark besuchen, sich in Kletterparks entfalten oder auf einem großen Wanderwegenetz wandern. 

Karte - Wanderungen Lom Nationalparkdorf

Ortswanderung durch den Nationalparkdorf Lom:
”Bergomsrunda” ist eine gemütliche Fusswandrung durch den Nationalparkdorf Lom. Auf der Runde kommen Sie an alle Sehenswürdigkeiten des Ortes vobei. Die Runde ist etwa 2,5 km lang.

Lom ist der Ort, um Kultur und Traditionen kombiniert mit modernen Attraktionen und Aktivitäten zu erkunden. Das anschauliche Zentrum verfügt über Straßencafés, Restaurants und Geschäfte und ist für seine spezielle Bauweise bekannt.

Karte

Verwandte Themen

Norwegian Mountain Center. Photo: Kristoffer Mæle ThuestadNorwegisches Gebirgsmuseum | Jotunheimen und Reinheimen Nationalparkcenter, Lom​​​​​​​Das Gebirgsmuseum ist Informations-Zentrum für den Jotunheimen und Reinheimen Nationalpark. Die Höhepunkte finden Sie gesammelt in der Ausstellung “Bergtatt”  - mit Alpinismuspionieren und Fundgegenständen aus Gletschern.

Bergomsrunda | Ortswanderung durch Nationalparkdorf Lom, Lom”Bergomsrunda” ist eine gemütliche Fusswandrung durch den Nationalparkdorf Lom. Auf der Runde kommen Sie an alle Sehenswürdigkeiten des Ortes vobei. Die Runde ist etwa 2,5 km lang.

Lomseggen - Wanderung in Lom Nationalpark Dorf, LomLomseggen  - Wanderung Auf dieser Wanderung gelangen Sie in den Breheimen Nationalpark. Oberhalb der Baumgrenze haben Sie freie Aussicht zu den Nationalparks Jotunheimen, Reinheimen und Rondane. Im Westen schneidet sich das Tal Bøverdalen tief zwischen den höchsten Gipfeln Norwegens; Sie kriegen…

Tourist information in Lom National Park VillageVisit Jotunheimen| Touristeninformation in Lom, LomVisit Jotunheimen ist der Reiseveranstalter für Jotunheimen, Lom und Umgebung. Die Touristeninformation in Lom finden Sie im Zentrum von Lom.

Tronoberget, LomTronoberget - eine Wanderung am Rande des Reinheimen Nationalparks mit schönem Blick auf den Nationalparkdorf Lom und zum Lomseggen-Massiv.